PSM® 1000

Anschließen an ein AMX- oder Crestron-System

Verbindung: Ethernet (TCP/IP; „Client“ im AMX/Crestron-Programm auswählen)

Anschluss: 2202

Die folgenden Meldungen können für die Kommunikation mit einem AMX- oder Crestron-Gerät über Ethernet-Verbindung verwendet werden.

Meldungsarten

Das Steuersystem sendet die folgenden Befehlsmeldungen:

SET Wird vom Steuersystem an das Shure-Gerät gesandt, um den Wert eines Parameters zu ändern. Dient dazu, den Parameter auf einen bestimmten Wert einzustellen. Nach dem Versenden eines SET (Einstellen)-Befehls sendet das Shure-Gerät eine REPORT (Bericht)-Zeichenfolge mit der erfolgten aktuellen Einstellung zurück.
GET Ruft den aktuellen Wert eines Parameters ab. Nach dem Versenden eines GET (Abrufen)-Befehls sendet das Shure-Gerät eine REPORT (Bericht)-Zeichenfolge mit der aktuellen Einstellung zurück.
REPORT Meldet den aktuellen Wert eines Parameters. Die REPORT (Bericht)-Zeichenfolge wird vom Shure-Gerät als Reaktion auf einen SET (Einstellen)- oder GET (Abrufen)-Befehl an das Steuersystem gesendet. Die REPORT-Zeichenfolge wird ebenfalls gesendet, wenn der Wert des Parameters am Shure-Gerät geändert wird.

Syntax

Alle gesendeten und empfangenen Meldungen bestehen aus ASCII-Zeichen.

  • Jede Meldung beginnt mit „<“, worauf ein Leerzeichen folgt.
  • Jede Meldung endet mit einem Leerzeichen, worauf „>“ folgt.
  • Jede Meldung wird mit einem Wagenrücklauf und Zeilenvorschub (CRLF) abgeschlossen. Das Steuersystem muss möglicherweise den Hex-Wert eingeben, der 0x0D0A entspricht. Informationen zur Eingabe des Wagenrücklaufs sind der Bedienungsanleitung des Steuersystems zu entnehmen.
  • Handelt es sich bei der Meldung um einen Box-Parameter, darf sich in der Zeichenfolge keine Kanalnummer befinden.

Meldungsbeispiele

Meldungsbeispiele für Kanalparameter

  • < GET 1 FREQUENCY >
  • < REPORT 1 FREQUENCY 578000 >

Meldungsbeispiele für Box-Parameter

  • < SET DEVICE_NAME Shure >
  • < REPORT DEVICE_NAME Shure >

Befehl-/Antwortmeldung-Tabelle

BEFEHL ANTWORTMELDUNG
Sendernamen anzeigen GET DEVICE_NAME REPORT DEVICE_NAME vvvvvvvv
Kanalnamen einstellen SET x CHAN NAME vvvvvvvv REPORT x CHAN_NAME vvvvvvvv
Kanalnamen abrufen GET x CHAN NAME REPORT CHAN_NAME vvvvvvvv
Audiopegel einstellen SET x AUDIO_IN_LVL vvvv REPORT x AUDIO_IN_LVL vvvv
Audiopegel anzeigen GET x AUDIO_IN_LVL REPORT x AUDIO_IN_LVL vvvv
Sendergruppe und -kanal einstellen SET x GROUP_CHAN gg,cc REPORT x FREQUENCY vvvvvvvvvvv 
REPORT x GROUP_CHAN gg,ccvvv
Sendergruppe und -kanal anzeigen GET x GROUP_CHAN REPORT x GROUP_CHAN gg,cc
Senderfrequenz einstellen SET x FREQUENCY vvvvvvvvvvv REPORT x FREQUENCY vvvvvvvvvvv 
REPORT x GROUP_CHAN --,--vvv
Senderfrequenz anzeigen GET x FREQUENCY REPORT x FREQUENCY vvvvvvvvvvv
HF-Sendepegel einstellen SET x RF_TX_LVL vvvvvv REPORT x RF_TX_LVL vvvvvv
HF-Sendepegel anzeigen GET x RF_TX_LVL REPORT x RF_TX_LVL vvvvvv
HF-Stummschaltung einstellen SET x RF_MUTE vvvv 
1 = stummschalten, 0 = Stummschaltung aufheben REPORT x RF_MUTE vvvv 
1 = stummschalten, 0 = Stummschaltung aufheben
HF-Stummschaltung anzeigen GET x RF_MUTE 
1 = stummschalten, 0 = Stummschaltung aufheben REPORT x RF_MUTE vvvv 
1 = stummschalten, 0 = Stummschaltung aufheben
Audio-Sendemodus einstellen SET x AUDIO_TX_MODE vvvv 
1 = Mono, 2 = Point to Point, 3 = Stereo REPORT x AUDIO_TX_MODE vvvv 
1 = Mono, 2 = Point to Point, 3 = Stereo
Audio-Sendemodus anzeigen GET x AUDIO_TX_MODE REPORT x AUDIO_TX_MODE vvvv 
1 = Mono, 2 = Point to Point, 3 = Stereo
Audioeingang-Line-Pegel einstellen SET x AUDIO_IN_LINE_LVL vvvv 
0 = Aus (Aux), 1 = An (Line) REPORT x AUDIO_IN_LINE_LVL vvvv 
0 = Aus (Aux), 1 = An (Line)
Audioeingang-Line-Pegel anzeigen GET x AUDIO_IN_LINE_LVL REPORT x AUDIO_IN_LINE_LVL vvvv 
0 = Aus (Aux), 1 = An (Line)
Messrate einstellen SET x METER_RATE vvvvvvvvvvv 
0 = Aus, Wert in Millisekunden REPORT x METER_RATE vvvvvvvvvvv 
0 = Aus, Wert in Millisekunden
Messrate anzeigen GET x METER_RATE REPORT x METER_RATE vvvvvvvvvvv 
0 = Aus, Wert in Millisekunden
Audio-Messpegel REPORT x AUDIO_IN_LVL_L vvvvvvvvvvv REPORT x AUDIO_IN_LVL_L vvvvvvvvvvv 
REPORT x AUDIO_IN_LVL_R vvvvvvvvvvv