Wir danken Ihnen für den Kauf eines Mikrofons der KSM-Serie von Shure.

Bei der Entwicklung dieses Mikrofons flossen über 90 Jahre Erfahrung in der Audiotechnik ein, die es zu einem der besten Mikrofone auf dem Markt machen.

Falls diese Broschüre noch Fragen offen lässt, wenden Sie sich bitte an Shure Applications Engineering unter der Telefonnummer +1 847 6008440, montags bis freitags 8.00 bis 16.30 Uhr (Central-Normalzeit). In Europa rufen Sie bitte +49 (0)7262 9249-0 an. Die Rufnummer für Asien lautet +852 2893-4290. Unsere Web-Adresse lautet www.shure.de.

Allgemeine Beschreibung

Das KSM313 ist ein erstklassiges Bändchenmikrofon mit Achtercharakteristik für anspruchsvollste Studio- und Liveanwendungen. Das „Dual-Voice“-Design bietet unterschiedliche Klangcharakteristika für die Abnahme von vorne und hinten, wodurch sich Gesang und komplexe Instrumentierungen präzise erfassen lassen.

Das KSM313 wird aus modernsten Wandlern und Metallen handgefertigt und ist somit der Inbegriff der Shure-Qualität. Das revolutionäre Roswellite®-Bändchenmaterial ersetzt die herkömmlichen Bänder und verfügt über hohe Zugfestigkeit, Robustheit sowie Formgedächtnis, wodurch eine hervorragende Elastizität bei extremen Schalldruckpegeln gewährleistet wird.

Technische Eigenschaften

  • Die legendäre Shure-Qualität und eine ausgezeichnete handgefertigte Konstruktion aus bearbeiteten Stahl-, Silber-, Gold- und Aluminiumteilen.
  • Das revolutionäre Roswellite-Bändchenmaterial ersetzt die herkömmlichen Bänder und verfügt über hohe Zugfestigkeit, Robustheit sowie Formgedächtnis, wodurch eine hervorragende Elastizität bei extremen Schalldruckpegeln gewährleistet wird.
  • Eine „Dual-Voice“-Bändchenkonstellation, die speziell auf den vom Benutzer gewünschten Frequenzgang abgestimmt ist: für warme und voll klingende Töne sollten Sie die Vorderseite beschallen, wobei Sie für hellen, schmeichelnden Gesang sowie für Akustikinstrumente das Mikrofon herumdrehen sollten.
  • 30–15 000 Hz Frequenzgang eignet sich ideal für die Abnahme von Gesang sowie von akustischen oder verstärkten Instrumenten.
  • Eine gleichförmige Achtercharakteristik über den gesamten Frequenzgang.
  • Ein speziell gewundener, doppelt abgeschirmter Wandler minimiert Signalverluste und Funkstörungen und maximiert das Ausgangssignal.
  • Eine verbesserte Halterung zur flexiblen und diskreten Platzierung des Mikrofons

Leistungsmerkmale

Bändchenmikrofone funktionieren am besten, wenn das Bändchenelement möglichst gering belastet wird. Je höher der Impedanzeingang am Mikrofon ist, desto besser werden die tiefen und mittleren Frequenzen im Ausgangssignal wiedergegeben. Shure empfiehlt die Verwendung von Vorverstärkern mit Impedanzeinstellungen von 1000 Ohm oder höher; unterschiedliche Abschlussimpedanzen können jedoch verwendet werden, um die gewünschte Klangqualität zu erzielen.

Dies ist ein rauscharmes Mikrofon. Die Kombination aus effizientem Wandler, robuster Abschirmung und speziellem Übertrager führt zu einem niedrigen Grundrauschen und einem Ausgangspegel, der demjenigen von Tauchspulenmikrofonen entspricht.

Shure-Bändchenmikrofone verfügen über einen außergewöhnlich ausgeglichenen natürlichen Frequenzgang und funktionieren am besten mit Vorverstärkern, die eine einfache, transparente Verstärkung erzeugen. Shure rät jedoch dazu, zu experimentieren, um die gewünschte Kombination aus Klangfarbe und Transparenz zu erhalten.

Verwendungsmöglichkeiten

Das einzigartige Dual-Voice-Design des KSM313 erzeugt unterschiedliche Klangcharakteristika für die Abnahme von vorne und hinten. Die Seiten (wobei es sich bei Mikrofonen mit Achtercharakteristik um die Nullpunkte handelt) auf ungewünschte Klangquellen richten. Einige gebräuchliche Anwendungen werden nachfolgend aufgeführt.

Die Vorderseite beschallen, um wärmere, dunklere Töne zu erhalten.

  • Elektrogitarrenverstärker
  • Blech- und Holzblasinstrumente
  • Kontrabass
  • Bassdrum

Die Rückseite* beschallen, um hellere Töne mit höherer Präsenz zu erzielen.

  • Gesang
  • Akustische Streichinstrumente
  • Drum Overheads und Schlaginstrumente

*Es ist zu beachten, dass beim Beschallen der Rückseite eines Mikrofons mit Achtercharakteristik die Signalpolarität umgekehrt werden muss. Der als Zubehör erhältliche symmetrische, schaltbare In-Line-Phaseninverter A15PRS von Shure kann diese Funktion ausführen und ist im Internet unter folgender Adresse zu finden: www.shure.de/produkte/zubehoer/a15prs

Befestigung des Mikrofons

Die mitgelieferte Mikrofonhalterung auf ein Stativ montieren und das Mikrofon festklemmen.

Hinweis: Zur Reduzierung niederfrequenter Vibrationen, die durch das Stativ übertragen werden, ist ein isolierender Erschütterungsabsorber zu verwenden. Weitere Informationen sind im Internet unter www.shure.de zu finden.

Stativhalter (im Lieferumfang enthalten)

Erschütterungsabsorber (Sonderzubehör)

Nahbesprechungseffekt

Richtmikrofone verstärken bei Annäherung des Mikrofons an die Klangquelle die tiefen Frequenzen. Diese Eigenschaft wird als Nahbesprechungseffekt bezeichnet und kann zum Erzeugen eines wärmeren, kräftigeren Klangs verwendet werden.

Pflege und Handhabung

Zum Schutz Ihres Mikrofons sind einige einfache Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, die zur Langlebigkeit des Mikrofons beitragen:

  1. Das Mikrofon bei Nichtgebrauch in seiner Holzschatulle aufbewahren.
  2. Angemessenen Abstand zu Leuchtstoffröhren, Transformatoren und anderen starken elektromagnetischen Quellen einhalten, um Brumm zu vermeiden.
  3. Einen sicheren Stativhalter und ein sicheres Stativ sowie ein symmetrisches, abgeschirmtes XLR-Anschlusskabel verwenden. Informationen zu weiterem Montagezubehör sind auf unserer Website unter folgender Adresse zu finden: www.shure.de
  4. Phantomspeisung ist nicht erforderlich und sollte beim Anschließen bzw. Abnehmen des Mikrofons nicht angelegt werden. Das Mikrofon wird jedoch durch vorschriftsmäßig angelegte Phantomspeisung nicht beschädigt.

Technische Daten

Wandlertyp

Dual-Voice-Roswellite®-Bändchenmikrofon

Richtcharakteristik

Achtercharakteristik

Frequenzgang

30 bis 15,000 Hz

Ausgangsimpedanz

330 Ω

Empfindlichkeit

Leerlaufspannung, bei 1 kHz, typisch

-54,5 dBV/Pa[1] (1,88 mV)

Maximaler Schalldruckpegel

146 dB Schalldruckpegel

Polarität

Positiver Druck an der Membran erzeugt positive Spannung an Pin 2 in Bezug auf Pin 3.

Gehäuse

Bearbeiteter Stahl

Gewicht

400 g (14 oz.)

Zubehör

Mitgeliefertes Zubehör

Aluminum Carrying Case

AK313C

ShureLock® Stand Mount. Works with KSM313/NE, KSM313, KSM 353/ED.

A300M

Protective Velveteen Pouch. Works with KSM313/NE.

A313VB

Optionales Zubehör

Elastic suspension shock mount. Works with all KSM313 versions

A313SM

Switchable Polarity Reverser

A15PRS

Popper Stopper®

PS-6

7,6 m langes TRIPLE-FLEX™-Kabel mit schwarzem XLR-Stecker am Mikrofonende25 foot (7.5m) Triple-Flex® Microphone XLR Cable with Switchcraft connectors

C25E

Zulassungen

Dieses Produkt entspricht den Grundanforderungen aller relevanten Richtlinien der Europäischen Union und ist zur CE-Kennzeichnung berechtigt.

Die CE-Konformitätserklärung ist erhältlich bei: www.shure.com/europe/compliance

Bevollmächtigter Vertreter in Europa:

Shure Europe GmbH

Zentrale für Europa, Nahost und Afrika

Abteilung: EMEA-Zulassung

Jakob-Dieffenbacher-Str. 12

75031 Eppingen, Deutschland

Telefon: +49 7262 9249-0

Telefax: +49 7262 9249-114

E-Mail: info@shure.de

Hinweis: Änderungen der Informationen in diesem Handbuch vorbehalten. Weitere Informationen über dieses Produkt finden Sie im Internet: www.shure.de.

Trademark Notices: “Roswellite”, “Shurelock”, the circular S logo, the stylized Shure logo, and the word “Shure” are registered trademarks of Shure Incorporated in the United States. These marks may be registered in other jurisdictions. “Popper Stopper” is a trademark of Shure Incorporated in the United States.