Bluetooth®-Kopplung

Kopfhörer gehen automatisch in den Kopplungsmodus, wenn sie zum ersten Mal eingeschaltet werden oder zuvor noch nicht mit dieser Audioquelle gekoppelt wurden.

  1. Von der Audioquelle "Shure 50" auswählen.
  2. Wenn die Paarung erfolgreich war, ertönt "Connected".

Kopfhörer werden beim Einschalten automatisch mit zuvor gekoppelten Geräten gekoppelt. Nach einigen Sekunden ertönt „Connected“.

Manuelles Koppeln

  1. Die Kopfhörer ausschalten.
  2. Die Ein/Aus-Taste 6 Sekunden lang gedrückt halten.
  3. Wenn „Bluetooth pairing mode“ ertönt, die Taste loslassen.
  4. Von der Audioquelle "Shure 50" auswählen.
  5. Wenn die Paarung erfolgreich war, ertönt "Connected".

Hinweis: Gelingt die Kopplung nicht beim ersten Versuch, sollte der Vorgang von Anfang an wiederholt werden.

Um die Hörfunktionen mit Ihrem Gerät anzupassen, die kostenlose ShurePlus™ PLAY-App für iOS und Android herunterladen.

Verwendung der Tasten

An/Aus-Taste

Einschalten Gedrückt halten, 2 Sekunden
Ausschalten Gedrückt halten, 2 Sekunden
Bluetooth-Kopplung herstellen
  1. Die Kopfhörer ausschalten
  2. Gedrückt halten, 6 Sekunden
Prüfen des Akkustatus Doppeltes Drücken (akustische Statusmeldung)

Mittlere Taste

Wiedergabe/Pause Einmal drücken
Nächste Spur Doppeltes Drücken
Vorherige Spur Dreifaches Drücken
Anruf annehmen/beenden Einmal drücken
Anruf abweisen Gedrückt halten, 2 Sekunden
Sprachassistent aktivieren Gedrückt halten, 2 Sekunden
Werksrücksetzung
  1. Die Kopfhörer ausschalten und an ein Ladegerät anschließen
  2. Gedrückt halten, 7 Sekunden

Seitentasten

Lautstärkepegel höher + drücken
Lautstärkepegel tiefer - drücken

Umgebungsmodus/ANC-Schalter

Umgebungsmodus Schalter nach oben drücken
Aktive Rauschunterdrückung Schalter nach unten drücken

Hardware zurücksetzen

Wenn die Tasten bei wiederholtem Drücken nicht reagieren, kann die Hardware zurückgesetzt werden, um das Ausschalten zu erzwingen.

  1. Gleichzeitig die Tasten +, - und den An/Aus-Schalter drücken, um die Kopfhörer unverzüglich auszuschalten. Dadurch werden keine eingestellten Werte geändert.
  2. Die Kopfhörer einschalten.

LED-Anzeige

Bluetooth-Kopplung Abwechselnd rot und blau
Bluetooth verbunden Blau für 2 Sekunden, dann aus
Bluetooth-Verbindung unterbrochen Langsames blaues Blinken
Akku schwach Langsames rotes Blinken
Ladevorgang Rot

ShurePlus PLAY App für mobiles Hören

Allgemeine Beschreibung

Die ShurePlus PLAY App für mobiles Hören ist ein hochauflösender Musikplayer mit fortschrittlichen EQ-Steuerelementen, der auf der Registerkarte „Music“ unkomprimierte Audiodateien auf Ihrem iOS- oder Android-Mobilgerät wiedergibt und auf der Registerkarte „Settings“ integrierte EQ-Voreinstellungen von Shure zur Steuerung des Klangs oder zur Anpassung Ihrer eigenen EQ-Voreinstellungen verwendet. Der Umgebungsmodus und die ANC-Funktionen werden freigeschaltet, indem auf der Registerkarte „Device“ eine Verbindung zu Drahtlos- und True Wireless-Produkten von Shure hergestellt wird.

Technische Eigenschaften

  • Import und Wiedergabe mehrerer hochauflösender Standard-Dateitypen
  • Anpassen von Voreinstellungen mit dem parametrischen grafischen EQ
  • Anpassen der Lautstärke mit dem Vollbild-Fader
  • Erstellen von Wiedergabelisten und Organisation Ihrer Musikbibliothek nach Wiedergabeliste, Künstler, Albumtitel, Songtitel, Genre oder Komponist
  • Schnelle Einsteuerung Ihres Klangs mit den voreingestellten EQ-Modi für eine Vielzahl von Hörsituationen.

Umgebungsmodus

Im Umgebungsmodus können Umgebungsgeräusche akzentuiert werden. Dies ist besonders beim Hören von Musik oder beim Telefonieren nützlich, wenn trotzdem noch Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden sollen.

Um den Umgebungsmodus zu verwenden, den vertikalen Schalter auf der Rückseite der rechten Hörmuschel in die obere Position drücken.

In der ShurePlus PLAY-App kann der Umgebungsmodus in zehn Stufen angepasst werden:

Aktive Rauschunterdrückung

Mit der aktiven Rauschunterdrückung (ANC, Active Noise Cancellation) lassen sich einige oder alle Geräusche in der Umgebung unterdrücken. Dies ist besonders auf Reisen nützlich, wo Straßenlärm in einem Auto, Bus oder Zug oder Motorgeräusche in einem Flugzeug sonst dazu führen würden, dass die Lautstärke erhöht werden muss.

Um die ANC-Funktion zu verwenden, den vertikalen Schalter auf der Rückseite der rechten Hörmuschel in die untere Position drücken.

In der ShurePlus PLAY-App kann die ANC-Funktion in zwei Stufen angepasst werden:

  • Max.
  • Normal

Individuelle Voreinstellungen erstellen

Neue Voreinstellung hinzufügen

  1. Auf Settings  > EQ tippen, um den Equalizer aufzurufen.
  2. Nach unten scrollen und auf Add New Preset tippen
  3. Ihre Frequenz-, Verstärkungs- und Bandbreitenparameter einstellen. Sie können Ihren Equalizer auf drei Arten einstellen. Auf die Werte tippen, um eine spezifische Zahl einzugeben. Auf das - oder + tippen, um eine Anpassung in größeren Schritten vorzunehmen. Oder auf die nummerierten Kreise tippen und ziehen, um größere Änderungen durchzuführen.
  4. Auf das Häkchen tippen, um Ihre neue benutzerdefinierte Voreinstellung zu speichern.

Eine Voreinstellung duplizieren

  1. Einen der fünf Voreinstellungsmodi auswählen und auf Duplicate tippen.
  2. Auf die drei Punkte von More Options tippen. Auf Edit EQ Presettippen.
  3. Es gibt drei Wege, um Ihren Equalizer einzustellen. Auf die Werte tippen, um eine bestimmte Zahl einzutippen. Auf das - oder + tippen, um eine Anpassung in größeren Schritten vorzunehmen. Oder auf die nummerierten Kreise tippen und ziehen, um größere Änderungen durchzuführen.
  4. Auf das Häkchen tippen, um Ihre neue benutzerdefinierte Voreinstellung zu speichern.

Die Bildschirmausrichtung zur EQ-Einstellung verwenden

Das Gerät im Hochformat halten, um numerische EQ-Parameter einzugeben. Das Gerät im Querformat halten, um die Kennlinie in Nahansicht zu sehen.

Im Hochformat lassen sich Frequenz, Verstärkung und Bandbreite einfach auswählen und einstellen.

Im Querformat wird eine Nahansicht der EQ-Kennlinien angezeigt.

Preset-Modi

Voreinstellungen nutzen, um schnell häufig benutzte Szenarien aufzurufen. Fünf wählbare 4-Band-Voreinstellungen optimieren die Einstellungen für Verstärkung, Entzerrung und Kompression. Einen Song abspielen und die Voreinstellungen finden, die Ihrer Meinung nach am besten zum Song passen. Dann bei Bedarf die Pegel anpassen.

Voreinstellung Verwendungszweck
De-Esser
Wird verwendet, um Zischlaute in der Sprache zu reduzieren.
Linear
Ihre unbearbeiteten Titel anhören. Der Equalizer wird umgangen und der Frequenzgang bleibt unverändert.
Loudness
Die Tiefen und Höhen akzentuieren, um den Gesamtklang lauter zu machen.
Low Boost
Die Bass-Frequenzen anheben oder senken.
Vocal Boost
Den Stimmumfang betonen.

Firmware

Bei Firmware handelt es sich um die in jede Komponente eingebettete Software, die die Funktionalität steuert. Zwecks Integrierung zusätzlicher Funktionen und Verbesserungen werden regelmäßig neue Firmware-Versionen entwickelt. Um diese Designverbesserungen zu nutzen, neue Firmware-Versionen auf Aufforderung herunterladen.

Wenn ein neues Update verfügbar ist, erscheint eine Benachrichtigung mit einem grünen Punkt. App bei Aufforderung aktualisieren oder auf Later klicken, um die Firmware zu einem späteren Zeitpunkt über das Einstellungsmenü zu installieren.

Aktualisierung der Firmware

  1. Die Ohrhörer und das Gerät sollten eingeschaltet sein und sich in der Nähe des Geräts befinden.
  2. Die Ohrhörer über Bluetooth mit dem Gerät koppeln.

    Hinweis: Wenn PLAY zum ersten Mal mit einem Bluetooth-Gerät verbunden wird, erscheint eine Aufforderung zur Genehmigung der Kopplung.

  3. Mit der ShurePlus PLAY-App verbinden. Die Ohrhörer werden automatisch mit der PLAY-App gekoppelt, wenn die Registerkarte Device ausgewählt ist.
  4. Sicherstellen, dass beide Ohrhörermodule mit dem Gerät gekoppelt sind. Wenn sich die beiden Ohrhörermodule nicht automatisch verbinden, auf die Registerkarte music und anschließend wieder auf die Registerkarte device tippen, um die Verbindung herzustellen.
  5. Den schrittweisen Anweisungen in der App folgen.
  6. Der Fortschrittsbalken zeigt den prozentualen Fortschritt der Aktualisierung an. Eine Benachrichtigung erscheint, wenn der Download abgeschlossen ist.
  7. Wenn die Aktualisierung beim ersten Versuch fehlschlägt, die unten stehende Liste mit Anforderungen an die Stromversorgung und Umgebung überprüfen und den Vorgang wiederholen.

Tipp: Dieser Anleitung folgen, um eine Aktualisierung mit höchster Zuverlässigkeit zu realisieren.

  • Die Verwendung der Kopfhörer oder des Geräts während des Downloads kann den Download-Prozess verlangsamen.
  • Für die Aktualisierung ist mindestens ein Ladestand von 50 % für die Ohrhörer und von 50 % für das Gerät erforderlich.
  • Die ungefähre Download-Zeit für Kopf- und Ohrhörer beträgt bis zu 60 Minuten.

Kabelanschlüsse

Der Kopfhörer kann auch zwei verschiedene Kabel verwenden, um auf Audio zuzugreifen, anstatt die drahtlose Funktion zu verwenden:

  • USB-C:
    • Kopfhörer aufladen
    • Mit digitalem Audio verbinden
  • 3,5-mm-Audiokabel: Anschluss an einen analogen Audioanschluss

Pflege und Reinigung

Zum Reinigen des Kopfhörers ein weiches, angefeuchtetes Tuch verwenden.

VORSICHT: Keine Reinigungsmittel verwenden, die Lösungsmittel enthalten. Flüssigkeiten und Fremdkörper von den Treiberöffnungen fernhalten.

Aufbewahrung

Store headphones in protective case when not in use.

Zubehör

Im Lieferumfang enthalten

SBH2350 NUR ERSATZKOFFER RPH-SBH2350-CASE
USB-C-auf-USB-A-ERSATZKABEL, 1 M RPH-CABLE-USB
2,5–3,5-MM-ERSATZKABEL, 1,5 M RPH-CABLE-AUDIO

Ersatzteile

SBH2350 ERSATZOHRPOLSTER (SCHWARZ) SBH2350-BK-PADS
SBH2350 ERSATZOHRPOLSTER (DUNKELBRAUN) SBH2350-BR-PADS

Technische Daten

Model/Modell:

SBH2350

Wandlertyp

Dynamisch, Neodym-Magnet

Treibergröße

50 mm

Frequenzgang

20 bis 22,000 Hz

Empfindlichkeit

bei 1 kHz

97,5 dB/mW

Impedanz

bei 1 kHz

39 Ω

Maximale Eingangsleistung

100 mW

Gewicht

334 g (11,8g)

Betriebstemperatur

0°C bis 45°C (32°F bis 113°F)

Lagerungstemperatur

-10°C bis 45°C (14°F bis 113°F)

Antennentyp

Interne Monopolantenne

Gain

+2,05 dBi

Betriebsfrequenz

2402 MHz-2480 MHz

Modulationsart

FHSS

HF-Ausgangsleistung

+4 dBm ( EIRP)

Unterstützte Codecs

aptX, aptX HD, aptX Low Latency, SBC, AAC, LDAC

SICHERHEITSVORKEHRUNGEN

Vor Gebrauch dieses Produkts bitte die enthaltenen Warnhinweise und Sicherheitsanweisungen lesen und aufbewahren.

WARNHINWEIS FÜR ALLE OHRHÖRER!

Ohrhörer gemäß den Anweisungen des Herstellers verwenden, reinigen und warten.

SICHERHEITSVORKEHRUNGEN

Die möglichen Folgen des fehlerhaften Gebrauchs, die durch eines der beiden Symbole - „ACHTUNG“ und „VORSICHT“ - markiert sind, hängen von der Unmittelbarkeit der bevorstehenden Gefahr und des Schweregrads der Beschädigung ab.

ACHTUNG: Die Nichtbeachtung dieser Achtung-Hinweise kann schwere oder tödliche Verletzungen infolge des fehlerhaften Gebrauchs verursachen.
VORSICHT: Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtshinweise kann mittelschwere Verletzungen oder Sachschäden infolge des fehlerhaften Gebrauchs verursachen.

ACHTUNG

  • Falls Wasser oder andere Fremdstoffe/-körper in das Gerät gelangen, kann es zu Bränden oder Stromschlägen kommen.
  • Nicht versuchen, dieses Produkt zu modifizieren. Ansonsten könnte es zu Verletzungen und/oder zum Produktausfall kommen.
  • Nicht verwenden, wenn die akustische Abschottung von Ihrer Umgebung gefährlich sein könnte, wie z. B. beim Autofahren, Radfahren, Gehen oder Laufen in Verkehrsbereichen, in denen Unfallrisiken bestehen.
  • Dieses Produkt und sein Zubehör von Kindern fernhalten. Bei Handhabung oder Verwendung durch Kinder besteht das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen. Enthält Kleinteile und Kabel, die eventuell ein Erstickungs- oder Erdrosselungsrisiko darstellen.
  • Bei Reizungen, verstärkter Ansammlung von Ohrenschmalz oder anderen unangenehmen Reaktionen die Ohrhörer nicht mehr verwenden und einen Facharzt zurate ziehen.

VORSICHT

  • Das Gerät nie auseinanderbauen oder modifizieren, da dies zu Ausfällen führen kann.
  • Keinen extremen Kräften aussetzen und nicht am Kabel ziehen, da dies zu Ausfällen führen kann.
  • Den Ohrhörer trocken halten und keinen extremen Temperaturen oder extremer Luftfeuchtigkeit aussetzen.
  • Falls Sie sich derzeit in ohrenärztlicher Behandlung befinden, Ihren Arzt vor Gebrauch dieses Geräts zu Rate ziehen.

Hoher Schalldruck

Gehörschadenrisiko

Um einen möglichen Gehörschaden zu vermeiden, ist es wichtig, sich nicht über längere Zeiträume hohen Lautstärkepegeln auszusetzen.

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

  1. Diese Hinweise LESEN.
  2. Diese Hinweise AUFBEWAHREN.
  3. Alle Warnungen BEACHTEN.
  4. Alle Anweisungen BEFOLGEN.
  5. Dieses Gerät NICHT in Wassernähe VERWENDEN.
  6. NUR mit einem sauberen Tuch REINIGEN.
  7. KEINE Lüftungsöffnungen verdecken. Gemäß den Anweisungen des Herstellers installieren.
  8. NICHT in der Nähe von Wärmequellen wie zum Beispiel Heizkörpern, Wärmespeichern, Öfen oder anderen Hitze erzeugenden Geräten (einschließlich Verstärkern) installieren.
  9. VERHINDERN, dass das Netzkabel gequetscht oder darauf getreten wird, insbesondere im Bereich der Stecker, Netzsteckdosen und an der Austrittsstelle vom Gerät.
  10. NUR das vom Hersteller angegebene Zubehör und entsprechende Zusatzgeräte verwenden.
  11. Bei Gewitter oder wenn das Gerät lange Zeit nicht benutzt wird, das Netzkabel HERAUSZIEHEN.

Für Produkte, die Bluetooth verwenden

ACHTUNG

  • Die Anweisungen des Herstellers befolgen.
  • Der Geräteakku kann explodieren oder giftiges Material freisetzen. Es besteht Feuer- oder Verbrennungsgefahr. Nicht öffnen, zusammenpressen, modifizieren, auseinander bauen, über 60 °C erhitzen oder verbrennen.
  • Akkus gemäß Umweltvorschriften entsorgen.
  • Das Produkt darf keiner starken Hitze wie Sonnenschein, Feuer oder dergleichen ausgesetzt werden.
  • KEINE unbefugten Änderungen an diesem Produkt vornehmen.

VORSICHT

  • Während einer Fahrt das geltende Recht hinsichtlich der Nutzung von Mobiltelefonen oder Kopfhörern befolgen.
  • Dieses Produkt enthält magnetisches Material. Einen Arzt fragen, ob dies möglicherweise implantierbare Medizinprodukte beeinflusst.
  • Akkus (Akkusätze oder eingesetzte Akkus) dürfen keiner starken Hitze wie Sonnenstrahlung, Feuer oder dergleichen ausgesetzt werden
  • Akkus (Akkusätze oder eingesetzte Akkus) dürfen weder zusammengepresst noch angeschnitten werden
  • Akkus (Akkusätze oder eingesetzte Akkus) dürfen keinem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt werden
  • Feuer- oder Explosionsrisiko, wenn der Akku durch einen falschen Akkutyp ersetzt wird

VORSICHT

  • Das Gerät nie auseinanderbauen oder modifizieren, da dies zu Ausfällen führen kann.
  • Keinen extremen Kräften aussetzen und nicht am Kabel ziehen, da dies zu Ausfällen führen kann.
  • Das Produkt trocken halten und keinen extremen Temperaturen oder extremer Luftfeuchtigkeit aussetzen.

ACHTUNG

  • Falls Wasser oder andere Fremdstoffe/-körper in das Gerät gelangen, kann es zu Bränden oder Stromschlägen kommen.
  • Nicht versuchen, dieses Produkt zu modifizieren. Ansonsten könnte es zu Verletzungen und/oder zum Produktausfall kommen.

Hinweis: Der Batteriewechsel darf nur durch von Shure autorisiertem Service-Personal durchgeführt werden.

Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Einhaltung der Vorschriften verantwortlichen Körperschaft genehmigt wurden, können den Entzug der Betriebsgenehmigung für das Gerät zur Folge haben.

Hinweis: Die Prüfung beruht auf der Verwendung der mitgelieferten und empfohlenen Kabeltypen. Bei Verwendung von nicht abgeschirmten Kabeltypen kann die elektromagnetische Verträglichkeit beeinträchtigt werden.

Zulassungen

Die aktuellsten Informationen zu Vorschriften und Compliance sind im Internet unter http://www.shure.com/earphones zu finden.

Hinweis: Die Prüfung beruht auf der Verwendung der mitgelieferten und empfohlenen Kabeltypen. Bei Verwendung von nicht abgeschirmten Kabeltypen kann die elektromagnetische Verträglichkeit beeinträchtigt werden.

Dieses Produkt entspricht den Grundanforderungen aller relevanten Richtlinien der Europäischen Union und ist zur CE-Kennzeichnung berechtigt.

Hiermit erklärt Shure Incorporated, dass die Funkanlagen der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse verfügbar: http://www.shure.com/europe/compliance

Bevollmächtigter Vertreter in Europa:

Shure Europe GmbH

Zentrale für Europa, Nahost und Afrika

Abteilung: EMEA-Zulassung

Jakob-Dieffenbacher-Str. 12

75031 Eppingen, Deutschland

Telefon: +49 7262 9249-0

Telefax: +49 7262 9249-114

E-Mail: EMEAsupport@shure.de

BEGRENZTE GARANTIE

Shure Incorporated („Shure“) garantiert hiermit dem Einzelhandels-Erstkäufer nur, sofern im Folgenden nichts anderes angegeben ist, dass dieses Produkt für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab dem ursprünglichen Datum des vom Verbraucher vollzogenen Kaufs direkt von Shure oder von einem Shure-Vertragshändler bei normalem Gebrauch keine Material- und Herstellungsfehler aufweist.

Die Garantiefrist für jegliche wiederaufladbaren Batterien, die in diesem Produkt enthalten oder damit verpackt sind, beträgt ein (1) Jahr ab dem ursprünglichen Datum des vom Verbraucher vollzogenen Kaufs. Wiederaufladbare Batterien sind allerdings Verbrauchsgüter und ihre Kapazität verringert sich im Laufe der Zeit je nach Umgebungstemperatur, Aufbewahrungszeitraum, Anzahl der Ladezyklen und anderen Faktoren; eine Verringerung der Batteriekapazität stellt deshalb keinen Material- oder Herstellungsfehler dar.

Nach unserem eigenen Ermessen wird Shure ein schadhaftes Produkt reparieren oder umtauschen und Ihnen umgehend zurücksenden. Die Gültigkeit der Gewährleistung setzt voraus, dass der Verbraucher zum Zeitpunkt der Produktrücksendung einen Kaufnachweis in Form des Originalkaufbelegs direkt von Shure oder von einem Shure-Vertragshändler vorlegt. Falls sich Shure dazu entschließt, das defekte Produkt zu ersetzen, behält sich Shure nach eigenem Ermessen das Recht vor, das defekte Produkt durch ein anderes Produkt desselben Modells oder durch ein Modell, das mindestens vergleichbare Qualität und technische Eigenschaften aufweist, zu ersetzen.

Falls sich das Produkt innerhalb der Garantie als schadhaft erweist, das Gerät wieder sorgfältig verpacken, versichern und portofrei mit Kaufbeleg an Shure Incorporated, Attention: Service Department (siehe nachfolgende Adresse) zurücksenden.

Für Kundendienst in anderen Regionen / Ländern das Produkt bitte an Ihre jeweils zuständige Vertriebszentrale einsenden. Die Adressen sind im Internet unter www.Shure.com aufgeführt, oder können über die unten aufgeführte Adressen von Shure bezogen werden.

Diese Garantie ist nicht übertragbar. Diese Garantie gilt nicht bei unsachgemäßer Verwendung oder Zweckentfremdung des Produkts, bei Einsatz entgegen den Anweisungen von Shure, bei normalem Verschleiß, bei Schäden durch höhere Gewalt, bei nachlässiger Verwendung, bei Kauf von Dritten außer Shure oder einem Shure-Vertragshändler, bei nicht genehmigter Reparatur oder bei Modifizierung des Produkts.

ALLE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN DER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK WERDEN HIERMIT IN DEM MASSE AUSGESCHLOSSEN, IN DEM DIE GELTENDEN GESETZE DIES ZULASSEN, UND SO WEIT SIE ES NICHT ZULASSEN, WERDEN DIESE GARANTIEN DURCH DIE DAUER UND BEDINGUNGEN DIESER GARANTIE EINGESCHRÄNKT. SHURE SCHLIESST HIERMIT AUCH JEGLICHE HAFTUNG FÜR ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN AUS.

Einige Staaten gestatten die Einschränkung des Zeitraums für stillschweigende Garantien nicht; die Einschränkung bzw. der Ausschluss der zufälligen oder Folgeschäden trifft daher auf Sie u. U. nicht zu. Diese Garantie gibt Ihnen bestimmte Rechtsmittel; je nach Gesetzeslage können Sie auch noch andere Rechte haben.

Diese Garantie schränkt die unter den anwendbaren Gesetzen geltenden Rechte des Verbrauchers nicht ein.

DIESE GARANTIE ERSETZT ALLE ANDEREN GARANTIEN, DIE SICH AUF DIESES PRODUKT BEZIEHEN ODER IN DER PACKUNG ENTHALTEN SIND, AUSSER DER IN DIESEM PRODUKT ENTHALTENEN ODER DAMIT VERPACKTEN SOFTWARE, DIE VON DIESER GARANTIE AUSGENOMMEN IST UND GEGEBENENFALLS DURCH DIE IN SHURES ENDABNEHMER-LIZENZVEREINBARUNG, DIE DER SOFTWARE BEILIEGT, DARGELEGTE GARANTIE ABGEDECKT IST.