SM31FH Fitness-Kopfbügelmikrofon

Das Shure SM31FH ist ein wasserbeständiges Kopfbügelmikrofon zur Verwendung mit einem drahtlosen Taschensender. Es eignet sich ideal für Fitness-Trainer und Situationen, in denen ein Mikrofon Feuchtigkeit ausgesetzt sein kann.

Tragen des Mikrofons

  1. Den Windschutz am Mikrofongalgen anbringen.
  2. Das Kopfband um den Hinterkopf anlegen. Der Mikrofongalgen befindet sich dabei der auf der linken Seite.
  3. Das Mikrofon am Mundwinkel platzieren. Zur Verringerung von „Popp“-Geräuschen das Mikrofon nicht direkt vor dem Mund platzieren.

Pflege und Reinigung

  • Falls das Mikrofon mit Schweiß in Berührung kommt, den Windschutz abnehmen und das Mikrofon vorsichtig mit einem feuchten, abriebfreien Tuch abwischen. Vor Anbringen des Windschutzes und der Aufbewahrung das Mikrofon an der Luft trocknen lassen.
  • Der Windschutz kann mit einem milden, antiseptischen Mittel gewaschen werden und sollte vor dem Wiederanbringen am Mikrofon gründlich gespült und getrocknet werden. Keine Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis verwenden.

Technische Daten

Typ

Elektret-Kondensator

Frequenzgang

45 Hz bis 20,000 Hz

Richtcharakteristik

Richtmikrofon (mit Nierencharakteristik)

Ausgangsimpedanz

bei 1 kHz

600 Ω

Audioausgangspegel

-50,0 dBV/Pa

Signalrauschabstand [1]

bei 1 kHz

66 dB

Maximaler Schalldruckpegel [1]

1000 Ω Last, 1  kHz@ 3%Gesamtklirrfaktor

145,0 dB

Dynamikbereich [1]

bei 1 kHz, 1000 Ω Last

117,0 dB

Äquivalenzausgangsrauschen [1]

typisch, A-bewertet

28 dB

Versorgungsspannungen

+5 V DC (Nennwert), 10 V Maximum (DC bias)

Polarität

Positiver Druck an der Membran erzeugt positive Spannung an Pin 3 in Bezug auf Pin 1.

Kabel

1,1 m (45 mm)

Stecker

TA4F

Nettogewicht

60 g (2,11 oz.)

[1] Measurements taken using RPM626 preamp set @ 0 dB using 8k bias resistor.

*Alle Spezifikationen wurden bei Phantomspeisung mit 48 V Gleichspannung gemessen. Das Mikrofon funktioniert bei geringerer Spannung, jedoch mit etwas verringerter Leistung und Empfindlichkeit.

Zulassungen

Hinweis: Die Prüfung beruht auf der Verwendung der mitgelieferten und empfohlenen Kabeltypen. Bei Verwendung von nicht abgeschirmten Kabeltypen kann die elektromagnetische Verträglichkeit beeinträchtigt werden.

Die CE-Konformitätserklärung ist erhältlich bei: www.shure.com/europe/compliance

Bevollmächtigter Vertreter in Europa:

Shure Europe GmbH

Zentrale für Europa, Nahost und Afrika

Abteilung: EMEA-Zulassung

Jakob-Dieffenbacher-Str. 12

75031 Eppingen, Deutschland

Telefon: +49 7262 9249-0

Telefax: +49 7262 9249-114

E-Mail: info@shure.de