Allgemeine Beschreibung

Die Shure TwinPlex-Lavaliermikrofone in Miniaturausführung und mit Kugelcharakteristik leisten mehr als die anderen 5-mm-Lavaliermikrofone und eignen sich für professionelle Theater-, Film- und TV-Aufführungen sowie Firmenevents. Die TwinPlex-Doppelmembranen-Technologie bietet ausgezeichnete Rückkopplungssicherheit, außeraxialen Frequenzverlauf und geringes Eigenrauschen sowie naturgetreue, außergewöhnliche Klarheit ohne digitale Interferenzen. Die TwinPlex-Serie bietet bis heute die größte Auswahl an Zubehör und Anschlussoptionen. TwinPlex-5-mm-Lavaliermikrofone erfüllen nicht nur die marktführenden Premium-Erwartungen, sondern übertreffen diese.

Technische Eigenschaften

  • Außergewöhnliche Audioqualität dank brandneuem TwinPlex-Doppelmembranelement
    • Robuster Frequenzgang im Tiefbassbereich dank flachem Ende
    • Erstklassige Spezifikationen und fantastischer Dynamikbereich
    • Gleichbleibender außeraxialer Frequenzgang sorgt für eine gesteigerte Rückkopplungssicherheit
  • Beständigkeit, die ihresgleichen sucht
    • Exklusive Doppelhelix-Kabeltechnologie mit redundanter Erdung
    • Nanobeschichtete Frequenzkappen für ein verringertes Ausschwitzen
  • Umfassende Zubehör- und Mikrofonangebote
    • Mehr als 60 Farb-, Empfindlichkeits-, Frequenzgang- und Anschlussoptionen erhältlich
    • Brandneue Klemmen, Befestigungsmittel und Zubehörelemente, die auf einer eingehenden Forschung basieren und Feldversuchen unterzogen wurden
  • Hohe HF-Störfestigkeit und somit geeignet zur Verwendung mit den digitalen Funksystemen von heute.
  • Lackierbare Kabel ermöglichen ein diskretes Verlegen bei professionellen Theateranwendungen.
  • Austauschbare Frequenzgangkappen bieten verstellbare lineare oder präsente Frequenzgänge (TL45, TL46, TL47).

Modellvarianten

Die TwinPlex-Lavaliermikrofone von Shure sind mit verschiedenen Anschlüssen und Empfindlichkeiten erhältlich.

Modell Klangquellen Empfindlichkeit Anschluss Kabeltyp
TL45-Serie Natürlich Niedrig LEMO 1,1 mm (lackierbar)
TL46-Serie Natürlich Hoch LEMO, MTQG 1,6 mm (lackierbar)
TL47-Serie Natürlich Niedrig LEMO, MDOT, MTQG, XLR, NC 1,6 mm (lackierbar)
TL48-Serie Sprache Niedrig LEMO, MDOT, MTQG, NC 1,6 mm (lackierbar)

Legende für Modellvarianten

Serie Farbe Richtcharakteristik Anschluss Zubehör
TL45 B: Schwarz O: Kugelcharakteristik LEMO: LEMO3-Taschensender A: im Lieferumfang enthaltenes Zubehör
TL46 C: Braun MTQG: 4-Pin-Minibuchse (TA4F)/TQG für Shure-Taschensender
TL47 T: Beige XLR: XLR-Vorverstärker im Lieferumfang enthalten
TL48 W: Weiß NC: kein Anschluss
MDOT: MicroDot (erfordert Adapter)

Hinweis: Nicht alle Modellvarianten sind erhältlich. Siehe www.shure.com/twinplex für die aktuellsten Angebote.

Die Shure TwinPlex-Kapsel

Nach mehr als 6 Jahren Entwicklungszeit wurde das zum Patent angemeldete TwinPlex-Kugelcharakteristikelement fertiggestellt, das im Vergleich zu allen bisher da gewesenen Lavaliermikrofonen die erstklassigste Audioqualität und die besten Spezifikationen bietet. Es beruft sich auf eine Doppelmembranbauweise mit zwei von der Seite besprochenen Elementen und lässt damit die konventionelle Bauweise mit einem vom Ende besprochenen Element hinter sich. Durch eine Verdoppelung der Membranoberfläche bei gleichem Platzbedarf verspricht die TwinPlex-Bauweise einen robusten Frequenzgang im Tiefbassbereich, eine außergewöhnliche außeraxiale Beständigkeit, eine verbesserte Rückkopplungssicherheit sowie einen geringen Körperschall, was neue Leistungsmaßstäbe für 5-mm-Mikrofone setzt.

Explosionsdarstellung der TwinPlex-Kapsel

① Membranbaugruppe

② Distanzscheibe

③ Gegenelektrodenbaugruppe

④ Distanzhalter

⑤ Nest

⑥ Leiterplatte

Pflege und Reinigung

Die TwinPlex-Lavalier-Doppelmembran verfügt über eine Nanobeschichtung, die einer Ansammlung von Schmutz aus Schweiß und Wasser vorbeugt. Sie ist darauf ausgelegt, zum Zwecke einer schnellen Reinigung mit Luft ausgeblasen zu werden.

Schnellstartanleitung für TwinPlex-Zubehör

Frequenzkappen

TL45/TL46/TL47

TL48

Anbringen des Windschutzes

Lavalier-Abstandshalter

Krawattenklammer

Krawattendoppelklammer

Krokodilklemme

Klebehalterung

Selbstklebende Krokodilklemme

Lavalier-Abstandhalter

Hinweise zur Gewindemontage

Technische Daten

Alle Spezifikationswerte basieren auf der Verwendung eines typischen Taschensenders mit 5-V-Biasspannungseingang oder des RPM400MTQG-Vorverstärkers. Bei Verwendung des RPM400LEMO-Verstärkers sind die Spezifikationen für RPM400LEMO zu beachten. [1]

Mikrofonkapsel

Doppelmembran, vorpolarisierter Kondensator

Richtcharakteristik

Kugelcharakteristik

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz

Empfindlichkeit

TL46 -37,0 dBV(14,1 mV)bei 1 kHz [2]
TL45, TL47, TL48 -45,0 dBV(5,62 mV)bei 1 kHz [2]

Eigenrauschen, dB(A), Gleichwertige Akustikleistung

TL46 24,0 dB Schalldruckpegel
TL45, TL47, TL48 24,5 dB Schalldruckpegel

Signalrauschabstand [3]

TL46 70,0 dB
TL45, TL47, TL48 69,5 dB

Übersteuerungspegel

3,0 dBV,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch

Maximaler Schalldruckpegel [4]

TL46 134,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch
TL45, TL47, TL48 142,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch

Dynamikbereich

TL46 110,0 dB typisch
TL45,TL47, TL48 117,5 dB typisch

Mikrofonstromaufnahme

120 bis 240 µA, typisch

Biasspannung

Empfohlene Betriebsspannung

5 V DC

Gehäuse

Geformtes ABS-Gehäuse

Polarität

MTQG, XLR-Stecker Positiver Druck an der Membran erzeugt positive Spannung an Pin 3 in Bezug auf Pin 1.
LEMO, NC, MDOT Positiver Druck an der Membran erzeugt negative Spannung an Pin 3 in Bezug auf Pin 1.

Kabeldurchmesser

TL45 1,1 mm
TL46, TL47, TL48 1,6 mm

Kabellänge

MTQG, LEMO, MDOT 66 mm (1,67 m)
NC, XLR-Stecker 96 mm (2,43 m)

Nettogewicht

mit Kabel

12,0 g(0,42 g)

[1]Alle Spezifikationen wurden bei Phantomspeisung mit 48 V Gleichspannung gemessen. Das Mikrofon funktioniert bei geringerer Spannung, jedoch mit etwas verringerter Leistung und Empfindlichkeit.

[2]1 Pa=94 dB SPL

[3]Signalrauschabstand ist die Differenz zwischen 94 dB Schalldruckpegel und dem äquivalenten Schalldruckpegel des Eigenrauschens mit Bewertungskurve A.

[4]Gesamtklirrfaktor des Mikrofon-Vorverstärkers, wenn der anliegende Eingangssignalpegel beim angegebenen Schalldruckpegel zum Kapselausgang äquivalent ist.

Gesamtabmessungen

A B C D
Kabellänge Kabeldurchmesser Mikrofonlänge Mikrofondurchmesser
TL45 1,67 m 1,1 mm 13,5 mm 5,6 mm
TL46 1,67 m 1,6 mm 13,5 mm 5,6 mm
TL47-MTQG, TL47-MDOT, TL47-LEMO 1,67 m 1,6 mm 13,5 mm 5,6 mm
TL47-XLR, TL47-NC 2,43 m 1,6 mm 13,5 mm 5,6 mm
TL48-MTQG, TL48-MDOT, TL48-LEMO 1,67 m 1,6 mm 19 mm 5,3 mm
TL48-XLR, TL48-NC 2,43 m 1,6 mm 19 mm 5,3 mm

Frequenzgang

TL45/TL46/TL47

TL48

Zubehör

Ersatzteile

MTQG/4-Pin-Minibuchse (TA4F), 4-Pin-Anschluss (Shure®-Taschensender) WA430
Neutrik-MTQG-5-Pin-Anschlusskit (Lectrosonics®-Taschensender) WA435
TL45-LEMO-Anschluss für 1,1-mm-Kabel WA411
TL46/47/48/TH53-LEMO-Anschluss für 1,6-mm-Kabel WA416

MicroDot-Adapter für -MDOT-Versionen

3-Pin-MicroDot-zu-LEMO-Anschluss für Shure®- und Sennheiser®-Taschensender MD40LEMO
MicroDot-zu-4-Pin-Minibuchse/TA4F/TQG für Shure®-Taschensender MD40TA4F
MicroDot-zu-TA5F/TQG (Lectrosonics®-Taschensender) MD40TA5F

Im Lieferumfang enthalten

-A-Serie

Frequenzkappen, linearer Frequenzgang* RPM40FC
Frequenzkappen, präsenter Frequenzgang* RPM40PC
Krawatteneinzelklammer RPM40STC
Krawattendoppelklammer RPM40TC
Abstandhalter für Klammern RPM40SO
Krokodilklemme RPM40VM
Selbstklebende Krokodilklemme RPM40SVM
Schaumstoff-Windschutz RPM40WS
Transparente Klebehalterung RPM40SM
Haftmittel für Klebehalterung (15 Stück) RPM40TS
Haftmittel für Klebehalterung (50 Stück) RPM40TS/50
Neutrik-Gewindehülle für WA430/WA435 WA445
Aufbewahrungsetui RPM40CASE

*Nicht im Lieferumfang von TL48 enthalten

Zubehör ist in den Farbvariationen Schwarz (/B), Beige (/T), Braun (/C), Weiß (/W) und Mischfarbe (/M) erhältlich. Informationen zu verfügbaren Optionen können vom zuständigen Shure-Vertriebshändler eingeholt werden.

-XLR-Serie

TA4F/TQG-XLR-Vorverstärker RPM400TQG
LEMO-XLR-Vorverstärker RPM400LEMO
Gürtelclip für XLR-Vorverstärker RPM40PRECLIP
Montagekit für XLR-Vorverstärker RPM40PREMNT

Optionales Zubehör

Magnetklammer RPM40MM
Rycote®-Mini-WindJammer (Grau) RPM40MWJ
Zubehörkit für TL-Mikrofone RPM40KIT

Die Magnetklammer ist in den Ausführungen Schwarz (/B) und Weiß (/W) erhältlich.

Hinweis: Optionales Zubehör ist nicht im Lieferumfang von -A-Modellen enthalten.

Pinbelegung und Abschlussimpedanz

Tabelle der typischen Pinbelegung

Serie Kabelbauweise Elektrische Bauweise Polarität Ersatzanschluss Zur Verwendung mit Pinbelegung Strichzeichnung (von Lötseite)
TL45-LEMO 1,1-mm-Kabel mit Einzelleiter und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse WA411 Shure Lemo-Taschensender (AD1/ADX1-Lemo, Shure UR1M-Lemo, ULXD1-Lemo), Sennheiser SK5212, Lectrosonics SSM und weitere

Rote Ader – Audio/Bias (3)

Abschirmung – Masse (1)

TL46-MTQG, TL47-MTQG, TL48-MTQG 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 3-adrig (Sourcefolger) Positiv gegen Masse WA430 Alle Shure-Taschensender mit 4-Pin-Minibuchse (TA4F)

Rote Ader – Bias (2)

Blaue Ader – Audio (3)

Abschirmungsdraht – Masse (1)

Abschirmung – Masse (Shell)

TL46-LEMO, TL47-LEMO, TL48-LEMO 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse WA416 Shure Lemo-Taschensender (ADX1-Lemo, Shure UR1M-Lemo, ULXD1-Lemo), Sennheiser SK5212, Lectrosonics SSM und weitere

Rote Ader – Audio/Bias (3)

Blaue Ader – nicht angeschlossen

Abschirmungsdraht – Masse (1)

TL47-NC, TL48-NC 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse LEMO: WA416, Shure TQG/4-Pin-Minibuchse (TA4F): WA430, Lectrosonics TA5F: WA435 Abschlussimpedanzabhängig

Rote Ader – Audio/Bias

Blaue Ader – nicht angeschlossen

Abschirmungsdraht – Masse

Abschirmung – Masse (Shell)

Konvertierung von LEMO zu 4-Pin-Minibuchse (TA4F)

Serie Kabelbauweise Elektrische Bauweise Polarität Ersatzanschluss Zur Verwendung mit Pinbelegung Strichzeichnung (von Lötseite)
TL45-LEMO 1,1-mm-Kabel mit Einzelleiter und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse Shure TQG/4-Pin-Minibuchse (TA4F): WA430 Abschlussimpedanzabhängig

Abschirmung – Masse (1)

Rote Ader – Audio/Bias (3)

8,25-kΩ-Widerstand zwischen Pin 2 und 3

Abschirmung – Masse (Shell)

TL46-LEMO, TL47-LEMO, TL48-LEMO 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse Shure TQG/4-Pin-Minibuchse (TA4F): WA430 Abschlussimpedanzabhängig

Abschirmungsdraht – Masse (1)

Rote Ader – Audio/Bias (3)

Blaue Ader – nicht angeschlossen

8,25-kΩ-Widerstand zwischen Pin 2 und 3

Abschirmung – Masse (Shell)

TA5F-Pinbelegung für Lectrosonics-Taschensender (Pinbelegung mit Servo-Bias)

Serie Kabelbauweise Elektrische Bauweise Polarität Ersatzanschluss Zur Verwendung mit Pinbelegung Strichzeichnung (von Lötseite)
TL46-MTQG, TL47-MTQG, TL48-MTQG 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 3-adrig (Sourcefolger) Positiv gegen Masse WA435 Lectrosonics TA5F-Taschensender

Rote Ader – Bias (3)

Blaue Ader – Audio (5)

Abschirmungsdraht – Masse (1)

Abschirmung – Masse (Shell)

Jumper zwischen 2 und 4

TL46-LEMO, TL47-LEMO, TL48-LEMO, TL47-NC, TL48-NC 1,6-mm-Kabel mit 2 Leitern, 2 Abschirmungsdrähten und Abschirmung 2-adrig (gemeinsame Quelle) Negativ gegen Masse WA435 Lectrosonics TA5F-Taschensender

Rote Ader – Audio/Bias (3)

Blaue Ader – nicht angeschlossen

Abschirmungsdraht – Masse (1)

Abschirmung – Masse (Shell)

Jumper zwischen 2 und 4

MTQG-Anschlussbaugruppe

Explosionsdarstellung

Hinweis: Sicherstellen, dass Abschirmung an die Erdungsmanschette gelötet wird.

Ansicht, zusammengebaut

RPM400-Vorverstärker

Die RPM400-Vorverstärker bieten einen außergewöhnlichen Dynamikbereich und greifen auf eine aktive Verstärkungsschaltung in einem kompakten und kleinen Gehäuse zurück. Erhältlich sind die Vorverstärker mit zwei Anschlussausführungen: 4-Pin-Minibuchse (TA4F) und LEMO. So kann ein drahtloses TL-Mikrofon im Handumdrehen verkabelt werden. Die Vorverstärker erfordern eine Phantomspeisung und können mit einem breiten Spektrum an Versorgungsspannungen zwischen 12 und 48 V betrieben werden.

Technische Eigenschaften

  • Aktive Schaltungsbauweise mit neutralem Gain ahmt eine Drahtloslösung nach, um sowohl für kabelgebundene als auch für drahtlose Anwendungen einen gleichbleibenden Gain-Ausgang zu gewährleisten.
  • Hohe HF-Störfestigkeit schützt vor ungewollten Störungen.
  • Kurze, kompakte Bauweise.
  • Gürtelclip und Tischmontagekits für eine mühelose Platzierung bei zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten.

Vorverstärker-Montagekit

TwinPlex XLR-Mikrofone werden mit einem Untertischmontagekit zur vorübergehenden oder festen Montage des Verstärkers geliefert. Das Kit beinhaltet einen Vorverstärker-Clip, 4 Schrauben und einen erstklassigen Dual-Lock-Kleber. Montagekit und Zubehör werden ebenfalls separat verkauft.

Technische Daten

Ausgangsimpedanz

100 Ω

Stecker

Dreipoliger (XLR) Profi-Audiostecker, symmetrisch

Übersteuerungspegel

3,0 dBV,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch

Mikrofonvorspannung

5 V DC

Polarität

Positiver Druck an der Membran erzeugt positive Spannung an Pin 2 in Bezug auf Pin 3.

Empfindlichkeit

TL46 into RPM400LEMO -31,0 dBV(28,2 mV)bei 1 kHz [2]
TL45, TL47, TL48 into RPM400LEMO -39,0 dBV(11,2 mV)bei 1 kHz [2]
TL46 into RPM400MTQG -37,0 dBV(14,1 mV)bei 1 kHz [2]
TL45, TL47, TL48 into RPM400MTQG -45,0 dBV(5,62 mV)bei 1 kHz [2]

Maximaler Schalldruckpegel [4]

TL46 into RPM400LEMO 128,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch
TL45, TL47, TL48 into RPM400LEMO 136,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch
TL46 into RPM400MTQG 134,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch
TL45, TL47, TL48 into RPM400MTQG 142,0 dB Schalldruckpegel,1 kHz bei 1 % Gesamtklirrfaktor, typisch

Dynamikbereich

TL46 into RPM400LEMO 104,0 dB typisch
TL45, TL47, TL48 into RPM400LEMO 111,5 dB typisch
TL46 into RPM400MTQG 110,0 dB typisch
TL45, TL47, TL48 into RPM400MTQG 117,5 dB typisch

Versorgungsspannungen

MTQG 1152 V DC [1]Phantomspeisung, 4,8  mA
LEMO 1152 V DC [1]Phantomspeisung, 5,5  mA

[1]Alle Spezifikationen wurden bei Phantomspeisung mit 48 V Gleichspannung gemessen. Das Mikrofon funktioniert bei geringerer Spannung, jedoch mit etwas verringerter Leistung und Empfindlichkeit.

[2]1 Pa=94 dB SPL

[3]Signalrauschabstand ist die Differenz zwischen 94 dB Schalldruckpegel und dem äquivalenten Schalldruckpegel des Eigenrauschens mit Bewertungskurve A.

[4]Gesamtklirrfaktor des Mikrofon-Vorverstärkers, wenn der anliegende Eingangssignalpegel beim angegebenen Schalldruckpegel zum Kapselausgang äquivalent ist.

Gesamtabmessungen

Zulassungen

Hinweis: Die Prüfung beruht auf der Verwendung der mitgelieferten und empfohlenen Kabeltypen. Bei Verwendung von nicht abgeschirmten Kabeltypen kann die elektromagnetische Verträglichkeit beeinträchtigt werden.

Die CE-Konformitätserklärung ist erhältlich bei: www.shure.com/europe/compliance

Bevollmächtigter Vertreter in Europa:

Shure Europe GmbH

Zentrale für Europa, Nahost und Afrika

Abteilung: EMEA-Zulassung

Jakob-Dieffenbacher-Str. 12

75031 Eppingen, Deutschland

Telefon: +49 7262 9249-0

Telefax: +49 7262 9249-114

E-Mail: info@shure.de